prev next
Telefon +41 71 891 40 04 • Mobil +41 79 306 83 17
 

Stimm-Frequenz-Analyse

Nach der Methode Dr. med. A. Heinen

Die Stimm-Frequenz-Analyse (SFA) nach Dr. Arno Heinen ist eine Methode, die unsere Kränkungen sichtbar macht und was uns an unserem physischen und psychomentalen Wohlbefinden behindern.

Den inneren Arzt aktivieren

Durch Bewusstwerdung unserer Gedanken und Gefühle können so Genesungsprozesse gestartet werden. In unserer Stimme, die mit unserem Körper, Geist und unserer Seele verbunden ist, spiegeln sich alle Informationen, Frequenzen und Rythmen unseres Lebens wieder. Die Stimme ist das ganz persönliche Orchester unseres Körpers.

Erkennen - Vorbeugen - Erhalten - Wiederherstellen


PDF Flyer Stimmanalyse


Die Stimme ist das umfangreichste Diagnosesignal des Menschen. Ein EKG misst den Umfang von 0 – 100 Herz, ein EEG immerhin von 0 – 1500 Herz. Die Stimmanalyse bewertet den Umfang von 16 – 5500 Herz.
Unser Gehirn repräsentiert ein Spiegelbild unseres Körpers. Jegliche Art von Belastung (physischer und/oder psychischer Art) ist hier erkennbar. Erst 10-15 Jahre später manifestiert sich auf der morphologischen Ebene diese Belastung, wenn sie zuvor nicht aufgearbeitet wurde. Die Psyche ist bei jeder Störung bzw. Erkrankung beteiligt; egal ob die körperliche Störung eine psychische Belastung zur Folge hat oder ob die psychische Belastung eine körperliche Störung auslöst.
Die Ereignisse und Erlebnisse, die der Mensch in seinem Wachbewusstsein rational nicht verarbeitet, versucht sein Unterbewusstsein im Schlaf über die Träume aufzuarbeiten. Es gibt nur diese beiden Möglichkeiten die Dinge zu verarbeiten, die Emotionen zu integrieren.
Das Unterbewusstsein kann nicht über Worte erreicht werden. Es reagiert ausschließlich auf Symbole, d.h. auf Bilder oder Töne. Und das Unterbewusstsein wiederum antwortet auch in Bildern – über die Träume.
Die aus der Analyse definierte Frequenzstörung bildet die Grundlage der individuell gefertigten Klang-CD des Klienten.

Die Stimm-Resonanz-Diagnose (SRD) oder Stimm- Frequenz-Analyse (SFA) nach Dr. Arno Heinen ist eine Methode, die anhand unserer Stimme und einer speziell dazu entwickelten Software, Informationen über unsere körperlichen und persönlichen Stressbelastungen sichtbar macht.
Da die Stimme sofort auf unsere Stimmung wirkt (z.B. Wut, Freude, Trauer), kann mit dem Aufzeichnen von einigen Vokalen (A) dieser Zustand sichtbar gemacht werden.
Der Coach/Therapeut kann nun in dem aufgenommenen Vokal "A" gefundene Blockaden, Stressmuster und Dysbalancen ausgleichen, indem er für Sie und Ihr Thema individuelle Klänge generiert. Diese Klänge werden auf einen USB Stick übertragen. Alles was Sie tun müssen ist, Ihre persönliche Klangtherapie 2-3 mal pro Tag anzuhören. Das regelmässige hören dieser Klänge hilft, den biologischen Rhythmus zu regulieren, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und spezifische Ereignis- und Verhaltensmuster aufzulösen. Damit kann eine deutliche Verbesserung der persönlichen Gesundheit einhergehen und eine optimale Leistungsfähigkeit erreicht werden.

mehr...